Agrovision

Unter der inspirierenden Leitung von Karel Heijink ist Agrovision weltweit ein großer Spieler auf dem Markt der Software im Agrarsektor. Durch Veränderungen in der Agrarindustrie ist der Bedarf an wichtigen Informationen über Nutztiere, Federvieh und Pflanzenbau in sowohl finanzieller als auch administrativer Hinsicht gestiegen. Auch externe Kunden möchten sich Klarheit verschaffen können und auf die Akkuratesse der Angaben vertrauen können. Software mit verlässlichen Daten über Nutztiere, deren Haltung, das Futter, usw. sind wichtige Tools geworden für alle Agrarunternehmer und deren Kunden. Für den Pflanzenbau gilt das gleiche, auch hier werden hohe Anforderungen gestellt, wenn es um Samen, Produkte und Herkunft geht.

Cloud und mobil

Durch jahrelange Erfahrung wurden unterschiedliche Softwarepakete entwickelt. Die Software wird täglich mit neuen Daten aufgearbeitet, unter anderem mit Hilfe von Benchmark-Tools. Eine gute Zusammenarbeit mit Universitäten ermöglicht das Kombinieren von wissenschaftlicher Forschung mit dem Wissen und der Erfahrung von Landwirten. Sie steht Garant für die Expertise der Agrovisionisten. Gut funktionierende Software, die sowohl über die Cloud als mobil zugänglich ist, verschafft allen Nutzern Einsicht in die aktuellen Daten über Viehbestand, Futter oder Anbau bis hin zum Kundentransport.

Address

AgroVIsion

Keulenstraat 15

7418 ET, Deventer

The Netherlands

+31 (0) 570 664 111

 

www.agrovision.nl

Exportziele

Bei der Eroberung des weltweiten Marktes braucht man Geduld. ”Wir haben in unserem Betrieb damit angefangen, in fast jedem Raum eine Weltkarte aufzuhängen”, sagt Heijink. “Danach erst kam das Untersuchen, Investieren, Unterhandeln und Reisen, das sind alles Prozesse, die viel Geduld fordern.” Schritt für Schritt, mit dem entsprechenden Fokus, der angemessenen Neugier und Konzentration wurde das Interesse von neuen Marktspielern und Vertreibern für die Agrovision Softwareprodukte erobert. Auch ist es wichtig, bei den führenden Messen anwesend zu sein; dadurch ist Agrovison bei einer breiten Zielgruppe bekannt geworden.

Exportländer

Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Rußland, Spanien, China, Japan, USA.