Asiatische Kunst

Peter Vredeveld gründete sein Unternehmen „Aziatische Kunst“ (Asiatische Kunst) aus seiner Leidenschaft für Südostasien. Diese Leidenschaft entstand während seiner Backpacker-Reisen durch dieses Gebiet. Dort wurde auch durch die vielfältige asiatische Kunst, in der er viel Handelspotenzial sah, sein Unternehmergeist geweckt. In der ehemaligen Johannes Maria Vianney-Kirche am Rielerweg in Deventer kann man die größte Sammlung von Buddha-Statuen in den Niederlanden bewundern und kaufen.

Produkte und Dienstleistungen

Peter hat in Birma ein großes Netzwerk für den Einkauf von Kunst aufgebaut. Vor allem Buddha-Statuen aus Birma sind Peters Spezialität. In ca. 20% der Fälle handelt es sich um originelle alte Skulpturen. Die Käufer hierfür sind sehr divers. Was sie verbindet, ist die Tatsache, dass eine Buddha-Statue Gelassenheit und Ruhe ausstrahlt, die zur Selbstreflexion anregen oder zum Errichten eines Altars im eigenen Haus oder Büro Die Mehrheit der Statuen wird an Privatpersonen verkauft und ein Teil an den Zwischenhandel. 90% des Umsatzes wird im Ausland gemacht, wovon der Löwenanteil in den USA und den europäischen Ländern.

Address

Aziatische Kunst

Rielerweg 71-73

7416 ZB Deventer

The Netherlands

+31 (0) 6 221 922 41

 

www.aziatischekunst.com

Exportziele

Peter sieht der Zukunft voll Vertrauen entgegen. Dank der Verlagerung seines Fokus auf das Internet als Verkaufskanal, ist der Umsatz in den letzten Jahren enorm gestiegen. Der neue Standort bietet Chancen für weiteres Wachstum. „Nächstes Jahr möchte ich französische Länder miteinbeziehen und in den Ländern wachsen, in denen ich bereits aktiv bin. Die Organisation von Ausstellungstagen und anderen Veranstaltungen sind ebenfalls in Planung. Schließlich geht nichts über den echten Kontakt mit meinem Kunden.“

Exportländer

USA, Deutschland, Schweiz und gelegentlich der Rest der Welt.