Diebels

Twan und Dianne Diebels sind seit 2001 Eigentümer der Werbegeschenk-Firma Diebels.nl. Außer diebels.nl ist budgetgift.nl ein Handelsname für die Werbegeschenke. Mit der sich ändernden Wirtschaft kam der Wendepunkt im Jahr 2010. Aus einem Dienstleistungsunternehmen, das seine Produkte über Kataloge anbot, wurde ein E-Commerce-Unternehmen. Alle Artikel werden jetzt online angeboten, wodurch Änderungen, Angebote, usw. in wenigen Sekunden übers Internet zugänglich sind.

Produkte und Dienstleistungen

Im Diebels‘ Showroom findet man Budgetgift.nl Werbegeschenke in allen Formen, Größen und Modellen. Von herkömmlichen Schreibwaren bis hin zu Luxus-Kugelschreibern. Kleidung wie Kappen und Shirts, Freizeitoutfits. Tolle Spielereien und Gadgets, mit denen für die Firma geworben werden kann. Außerdem gibt es im Showroom Themen zu bestimmten Feiertagen, zum Fußball, Urlaub oder sonstigen speziellen Anlässen. Die Diebels‘ Serviceorientierung ist groß, und Maßarbeit für den Kunden ist für die Firma selbstverständlich.

Adresse

Diebels relatiegeschenken BV

Solingenstraat 63-65

7421 ZS Deventer

Niederlande

0570-676841

www.diebels.nl

Exportziele

Die Weltwirtschaft entwickelt sich auf eine Weise, die auch für Twan viele Fragen über die Zukunft der Firma mit sich bringt. Die Niederlande sind klein und da bietet der Export neue Chancen. Diebels hat im letzten Jahr die ersten Schritte unternommen, um den belgischen Markt zu bedienen. Die Umsatzresultate des Exports sehen vielversprechend aus. Twan: “Das bietet unserer Firma Chancen und Möglichkeiten, uns auch auf andere Länder in Europa zu richten.”
Mit der Erfahrung in der Verwaltung von Lagerbeständen und dem Versand wurde 2016 auch ein Fulfillment-Service für Dritte gestartet. Diebels verwaltet nun auch die Lagerbestände anderer Firmen und sorgt für den Versand der Ware ab Lager. Das bietet neue Möglichkeiten für die Zukunft.

Exportländer

Belgien, Deutschland

Wir sorgen für die nötige Übereinstimmung

Die Übereinstimmung zwischen den Lieferanten und das Finden einer einheitlichen Struktur für die Dateien brachte jedoch Probleme mit sich: Verschiedene Lieferanten müssen eine gemeinsame Metadatenstruktur in xml Codes führen, damit die Einzigartigkeit des Produkts garantiert ist. Letztendlich ist es aber zur gewünschten Effizienz gekommen. Jede Nacht werden die Dateien der verschiedenen Webshops synchronisiert. Durch die Synchronisierung gibt es täglich neue Artikel, ist der Vorrat aktuell, und werden Preisänderungen in allen Systemen durchgeführt. Die Webshops sind dadurch für die Kunden up-to-date.