Interplate

Interplate wurde 1991 als spezialisierter industrieller Siebdruckbetrieb gegründet. Mit vier Mitarbeitern, verarbeitet man Materialien wie Aluminium, (seewasserbeständigen) Edelstahl, Messing, Kunststoffe, Vinyl, alles unter nachhaltigen Bedingungen.

Produkte und Dienstleistungen

Interplate verfügt über die einzigartige Kombination eines Grafikunternehmens mit einem Metall-Unternehmen. Mit modernen Maschinen wird mithilfe verschiedener Techniken wie Siebdruck, Gravieren, Ätzen, Druck und Lasergravur eine Vielzahl von Produkten erzeugt. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, nennen wir die folgenden Beispiele: Texttafeln, Etiketten, Frontplatten, Polycarbonat-Aufkleber und Markierungsschilder. Die Kunden sind sehr vielfältig, von Maschinenbauern bis zu Offshore-Betrieben und von Ingenieurbüros bis zu den Kommunen, den Wasserbaubehörden und der Marine.

Adresse

Interplate

Gotlandstraat 9

7418 AZ Deventer

Niederlande

+31 (0)570 677 077

 

www.interplate.nl

Exportziele

Interplate beliefert in erster Linie den technischen Markt. Dieser Markt wächst derzeit wieder, wovon Interplate profitiert. Der Umsatz war trotz der Krise schon sehr stabil, aber wächst noch weiter. Der Exportanteil des Umsatzes wird sich parallel mit dem niederländischen Teil des Umsatzes erhöhen. In letzter Zeit hat Interplate viele Kunden geworben, die im Offshore Bereich aktiv sind. Durch Mundpropaganda kommen immer mehr Kunden hinzu.

Exportländer

Belgien und Deutschland.

Indirekter Export

Der indirekte Export ist einer der Verdienste von Interplate. Das Unternehmen beliefert einen Zulieferbetrieb von Airbus mit Flugzeug-Panelelen. Interplate ist stolz darauf, viele Airbus Flugzeugsysteme mit Interplate Panelen ausgestattet zu haben. “Es tut einem gut, die eigenen Produkte im Flugzeug zu sehen, wenn wir fliegen”, sagt Direktor René Schreijer. Mit etwas Glück wird die Zusammenarbeit mit dem niederländischen Zulieferbetrieb noch weiter vertieft. Vor kurzem wurde ein erstes Probepaneel von Interplate an den russischen Flugzeughersteller Tupolew gesendet. Etwa 15% des Umsatzes von Interplate kommt aus dem Ausland.