Koninklijke Auping

Royal Auping, ein Betrieb mit über 125-jährigen Fachkenntnissen, ist inzwischen zu einem Unternehmen herangewachsen, das seinen Kunden optimalen Schlafkomfort bieten kann. “Besserer Schlaf führt zu einem gesünderen Leben! Ein Tag voller Energie beginnt nach einem erholsamen Schlaf”, meint Aart Roos, der Geschäftsführer von Auping, begeistert von dem Familienunternehmen. Aupings generelle Vision ist die Arbeit mit Rohstoffen und Materialien im geschlossenen Kreislauf, oder kurz gesagt: Unternehmen im Rahmen der Kreislaufwirtschaft. Man sucht immer nach den passenden Lieferanten, um die Transparenz in der Lieferkette und die nachhaltige soziale Unternehmensverantwortung zu gewährleisten.

Produkte und Dienstleistungen

Als das neue Fabrikgebäude gebaut wurde hat Auping den Mitarbeiter ausdrücklich in den Vordergrund gestellt, sodass Arbeits- und Sozialbedingungen perfekt aufeinander abgestimmt sind. Momentan beschäftigt Auping 350 Mitarbeiter. Sämtliche Arbeitsprozesse wurden gründlich durchdacht, bevor mit dem Bau der Fabrik begonnen wurde. So wurden zum Beispiel im ganzen Fabrikbereich beheizte Fußböden installiert. Diese sollen den Angestellten, die zehn Stunden täglich auf den Beinen sind, ihre Arbeit angenehmer machen. Außerdem wurden selbstständige, sich in einem geschlossenen System befindliche Energieerzeugungsanlagen eingerichtet.

Adresse

Koninklijke Auping B.V.

Maagdenburgstraat 26

7421 ZC Deventer

Niederlande

+31 (0) 570 681 911

 

www.auping.com

Exportziele

Auping legt den Schwerpunkt auf nachhaltige Kreislaufwirstschaft. Bis 2020 sollen alle Facetten sämtlicher Operationen auf diese Philosophie abgestimmt sein. Damit können die Materialien und Rohstoffe der Betten, Bogenfedern und Matratzen nach deren Nutzungsdauer wiederverwendet werden. Aupings Rücknahmesystem für Matratzen, ist ein aktuelles Beispiel hierfür. Es ermöglicht einen endlosen Rohstoffkreislauf.

Der Export beläuft sich auf 45 Prozent.

Exportländer

Belgien, Dänemark (nordisch) und Deutschland.

Besonderheiten

In den letzten Jahren werden Hotelketten und Freizeitparks in den Niederlanden, Belgien und Deutschland mit Auping-Betten beliefert. Die Herstellung der Materialien und Komponenten ist absolut nachhaltig, was übrigens auch neue Servicemodelle (z.B. Leasing) ermöglicht. Der Kunde steht dabei immer im Vordergrund: ihm soll tagtäglich ein energiegeladener Start in den Tag ermöglicht werden!

Royal Auping wurde 2015 mit dem ‘ARC15 Interior Award für Innenausstattung’ ausgezeichnet. 2016 folgte der ‘Deventer Promotie prijs’.