Mevo Reizen

Mevo Reisen wurde vor fast zwanzig Jahren von Jan Jaap Meenderings Vater gegründet. Vor drei Jahren übernahm Jan Jaap die Geschäftsführung. Mevo Reisen ist in einem Nischenmarkt tätig. Das Unternehmen organisiert Reisen mit dem Trans-Mongolian Express, dem Beijing Express, dem Trans-Siberian Express, sowie entlang der Seidenstraße. Mevo Reisen hat vier Mitarbeiter.

Produkte und Dienstleistungen

Bei Mevo Reisen können Sie eine komplett arrangierte Reise mit dem weltberühmten Trans-Siberian Express buchen. Die Bahnstrecke verläuft von St. Petersburg über Moskau nach Peking oder Wladiwostok. Das Buchen einer Reise ist mehr als der Kauf einer Fahrkarte. Vor der Abreise wird der Kunde nicht nur über die Reisedokumente wie z.B. das Visum, sondern auch über das Land informiert. Eine Zugfahrt hat viele Stationen und Zwischenstopps, die für einen Ausflug zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten genutzt werden können.

Darüber hinaus bietet Mevo auch Ausflüge in die Länder, die an der Seidenstraße liegen. Zu den Möglichkeiten gehört auch eine besondere Reise nach Kiew in Kombination mit einem Besuch an das surrealistische Tschernobyl mit seinen verlassenen Dörfern und Städten.

Die Zielgruppe für diese Reisen ist vielfältig, wobei die kinderlosen Rucksacktouristen mit einem Job sowie über 50-Jährigen in der Überzahl sind.

Mevo Reisen konzentriert sich auf den niederländischen Markt, aber es dauerte nicht lange, bis auch Belgien dazukam. Agenturen mit europäischen Reiseorganisationen sind seit 2015 unter Vertrag. Diese europäischen Organisationen verkaufen Mevo Reisen unter ihrem eigenen Namen, was zu einem deutlichen Wachstum der Kunden geführt hat.

Adresse

Mevo Reizen

Golstraat 26

7411 BP Deventer

Niederlande

+31 (0) 572 321547

 

www.mevoreizen.nl

Exportziele

Mevo Reisen möchte sich noch erweitern. Das kurzfristige Ziel ist es, einen Meilensteinumsatz von 1 Million Euro zu realisieren. Innerhalb Europas liegt das Wachstumspotential beim deutschen Markt. Auch die Erweiterung des Reiseangebots in den zentralasiatischen Ländern steht auf der Agenda.

Exportländer

Belgien, Frankreich und Skandinavien, gelegentlich Polen und Großbritannien.

Visa schnell online angeordnet

Mevo Reisen hat auch die Website opreis.nl gegründet. Über diese Website können Visumanträge für Russland schnell bearbeitet werden. Reisende benötigen ein Visum in Russland. Wenn Sie planen, das Land zu besuchen, benötigen Sie eine Einladung. Mit einem Brief, der sagt, dass Sie herzlich willkommen sind, haben Sie ein Dokument, das das Visumantragsverfahren beschleunigt. Opreis.nl bietet auch Visa für andere Länder.