Vaessen Schoemaker

Vaessen-Schoemaker B.V. ist ein Familienunternehmen mit Wurzeln in Deventer. Es wurde 1946 gegründet und hat sich in der Herstellung von funktionalen Zutaten für die Fisch-, Fleisch- und Bäckerei-Industrie spezialisiert. Das Ziel ist es, eine führende Firma zu werden auf dem Gebiet funktionaler Marinaden und herzhafter Füllungen. Geschäftsführer und Eigentümer Ad de Haas: “Dieses Ziel kann man verwirklichen, wenn man sich auf den Kern der Firma konzentriert und seine Visionen nicht verliert.”

Produkte und Dienstleistungen

Vaessen-Schoemaker kann man eine innovative Firma nennen. Zwanzig Prozent der Mitarbeiter ist täglich mit der Produktentwicklung beschäftigt. Die Firma arbeitet konstant an der Produktverbesserung, Optimierung und Erneuerung, vor allem mit den Kunden zusammen, als Co-Hersteller.

Adresse

Vaessen-Schoemaker B.V.

Munsterstraat 22

7418 EV Deventer

Niederlande

+ 31 (0) 570 500 840

 

www.vaessen-schoemaker.nl

Exportziele

In den letzten Jahren ist der Umsatz jährlich mit 10% bis 20% gestiegen. Dabei ist das Ziel, innerhalb von 5 Jahren den Umsatz zu verdoppeln.

Exportländer

Die wichtigsten Exportländer sind Belgien, Deutschland, Mexico und Polen. Dann gibt es noch über 20 Länder mit relativ weniger Umsatz.

Umsatz in Afrika

Für alle Firmen ist es wichtig, dass sie sich auf Fachmessen präsentieren. So hat Vaessen Schoemaker über eine internationale Fachmesse in Frankfurt im Jahr 2013 Kontakt mit einer Fleischverarbeitungsfirma in Uganda erstellt. 2014 wurde diese Firma Kunde und jetzt hat sich für Vaessen Schoemaker der Weg zu größerem Umsatz in Afrika geöffnet.