Van Klaveren

Im Koffer Gerhard van Klaverens befindet sich immer ein Stück des guten Deventer Kuchens, und im Ausland schläft er am liebsten bei den einheimischen Leuten. Die Übernahme der Cartridge-Abteilung von Red Carbonia im Jahr 1993 war der geschäftliche Anfang des internationalen Sammlers von leeren Kartuschen und gebrauchten Handys.

Produkte und Dienstleistungen

Das Unternehmen ist mittlerweile das größte in den Niederlanden, mit einer großen weltweiten Konkurrenz. Ab 2015 befindet sich die Eeko Group, von der Cartridge Collection Centre einen Teil ausmacht, mit großer Zufriedenheit an der Solingenstraat. Es verfügt über ein dichtes Sammelnetzwerk und einen beinah weltweiten Verkauf von Kartuschen. Darüber hinaus verkauft EekoPrint Preis- und Umweltfreundliche Kartuschen.

Adresse

Van Klaveren

Solingenstraat 8

7421 ZT Deventer

Niederlande

+31 (0) 570 858 585

 

www.eekco.com

Exportziele

Sauber, sicher, nachhaltig und effizient arbeiten gehören zum Ehrgeiz der Firma. Expansion ins Ausland gehört auch dazu. “Ein großer Spieler in Europa, mit globalem Verkauf. Wir haben früh mit Asien und vor allem China angefangen. Intensiver und früher als die Konkurrenz, und davon profitiert das Unternehmen noch immer.” Deventer bleibt Favorit. “Eine tolle Stadt der Netzwerke, wo die Unternehmen alle Kräfte vereinen können, um als Botschafter aufzutreten.”

Exportländer

Deutschland, England, Frankreich, Polen, Tschechien, Canada, China, Hongkong, Thailand, die Vereinigte Staaten und Vietnam.