Van Veen Plaatwerk B.V.

Van Veen Plaatwerk ist ein Familienunternehmen, das seit ungefähr 40 Jahren seine Niederlassung in Deventer hat. Gerbert van Veen ist die zweite Generation Van Veen, die das Unternehmen steuert. Van Veen Plaatwerk verarbeitet Edelstahl, Stahl, CORTEN-Stahl, Aluminium und Zink zu Blechteilen, Rohren, Tubes, und Balken. Van Veen Plaatwerk hat zehn Mitarbeiter.

Produkte und Dienstleistungen

Die Metallprodukte, die Van Veen liefert, sind sehr unterschiedlich. Sie erstrecken sich von Tischgestellen für Projektmöbel über Befestigungssysteme für Sonnenkollektoren, Schaltschränke, bis zu Gittern, Zäunen und Grills. Ein wichtiger Teil der Arbeit besteht aus der Produktion von Schränken. Dabei geht es sowohl um Schaltschränke für die Firma Exxon, Steuerschränke für Zugangskontrollsysteme als auch um Informationssäulen für Taxis auf dem Flughafen Schiphol. Auf Jahrbasis liefert Van Veen circa 2.000 Schränke. Es geht dabei um Maßarbeit und Serienproduktion. Viele Produkte werden an niederländische Lieferanten geliefert, die diese dann wieder in ihren Produkten und Maschinen verarbeiten, um danach die ganze Welt zu bereisen. Indirekt ist der Export dadurch noch viel umfangreicher. Auch näher am Standort finden wir auch Anwendungen von Metallprodukten, die durch Van Veen produziert wurden, zum Beispiel: Im Deventer Krankenhaus, der „Boreelkazerne“ und im Neubau der Rabobank.

Adresse

Van Veen Metal Products

Zweedsestraat 19

7418 BG Deventer

Niederlande

+31 (0)570 62 40 77

 

www.vanveenmetalproducts.nl

Exportziele

Der Export nach Belgien schmeckt nach mehr. Momentan erstellt Van Veen einen Exportplan um dem deutschen Markt beizutreten. Dort gibt es viele Möglichkeiten. Van Veen bekommt auch bald einen 3D-Metalldrucker. Das bietet viele neue Marktchancen.

Exportländer

Belgien und Deutschland.

Stolz auf jeden Auftrag

Gerbert: “Van Veen ist stolz auf jeden Auftrag, aber es gibt natürlich auch besondere Aufträge. In Belgien haben viele Firmen Sonnenkollektoren, für die wir die Befestigungssysteme produziert haben”. Auch hat Van Veen für einen belgischen Lieferanten von Autogaragen eine spezielle Strahldüse für die Reinigung von Sonden für BMW-Motoren entwickelt.