Vitiligoshop

Jeannette Kershof gründete 2010 ihr eigenes Unternehmen Vitiligoshop. Vitiligo ist eine Pigmentstörung, die für weiße Flecken auf der Haut sorgt. Es ist eine unschuldige Erkrankung, dennoch kann diese sehr lästig sein. In der Sonne verbrennt die Haut oft sehr schnell und das kann Juckreiz oder Schmerzen verursachen. Das größte Problem erfahren Patienten jedoch in sozialen Situationen. Als Vitiligo-Patient ging Jeannette auf der Suche nach einer guten Behandlung der Krankheit. So landete Jeannette bei dem Produkt Novitil. Das Produkt enthält einen geheimen Bestandteil, der die Produktion von latent anwesendem Pigment stimuliert. Das Produkt gefiel ihr so gut, dass sie sich entschloss um es über einen Webshop zu verkaufen.

Produkte und Dienstleistungen

Novitil ist ein Produkt von Dermabest in Kanada und hat dort schon seit mehr als 15 Jahren sehr gute Resultate gezeigt. Außer Novitil gibt es noch mehr Produkte. Für Personen die sich lieber für die Camouflage der Flecken entscheiden, gibt es die komplette Coverderm-Serie. Auch werden UV-Lichttherapielampen verkauft, die die Hautpigmente wiedererscheinen lassen. Im Frühjahr 2016 wird das Sortiment mit Sonnenprodukten und Aloe Vera ausgebreitet.

Adresse

VitiligoShop ( Art2Start)

De Hulle 22

7421 EC Deventer

Niederlande

+31 (0)6 36 55 26 40

 

www.vitiligoshop.nl

Exportziele

Jeannette möchte den indischen und chinesischen Markt bedienen. Von der Weltbevölkerung haben 1,2% Menschen Vitiligo. In Indien und China haben 6% der Bevölkerung diese Krankheit. Das ergibt Chancen auf einem großen Markt.

Exportländer

Belgien, Deutschland, Österreich und Tschechien, Kanada und die Vereinigten Staaten.

Photoshoot

Jeannette hat sich viel Wissen angeeignet und wird daher oft gebeten, an besonderen Projekten teilzunehmen. Ein griechischer Lieferant fragte Vilitigoshop, ob sie für einen Photoshoot fünf verschiedene Frauen aus aller Welt organisieren konnte. Kershof: “Mit viel Freude habe ich fünf Personen aus allen Weltteilen geregelt, die eine Woche vollständig versorgt in Athen verblieben.” Was Jeannette echt erfreut, sind die Reaktionen der Kunden, wenn die Produkte gut funktionieren und dadurch deren Lebensqualität verbessert.