Xyleia Natural Interiors

Xyleia, Natural Interiors ist ein Unternehmen, das vor acht Jahren von Jan Jaap Lems gegründet wurde. Seine Faszination für versteinertes Holz entstand als er als Direktor an einer Schule in Indonesien beschäftigt war. “Auf dem Schulplatz wurde wöchentlich ein Freitagsmarkt organisiert, und dort kam ich in Kontakt mit einem Händler für versteinertes Holz”, sagt Lems. Während seiner Ferien auf Sumatra und Java wuchs sein Interesse für versteinerte Baumstämme immer mehr, und schließlich gründete Jan Jaap Lems 2007 die Firma Xyleia Natural Interiors. Ein Unternehmer, der seinem Herzen folgt und nüchtern, leidenschaftlich und kreativ seine Chancen nutzt.

Produkte und Dienstleistungen

Zwei Mal im Jahr steht Xyleia Natural Interiors auf Messen, der Ambiente in Frankfurt und der Maison&Objet in Paris. Dort werden Kontakte geknüpft und Geschäfte gemacht mit Designern, Architekten, Natursteinfirmen und Privatpersonen. Die versteinerten Fossilen kommen größtenteils aus Indonesien. Daraus werden unter anderem (Beistell-)Tische, Grabsteine und Waschbecken hergestellt. Das Holz wird aus Thailand importiert und wurde legal gefällt. Es handelt sich um Baumstämme wie Albizia saman (tabaca, suar oder monkey pod) und Tamarinde, beide kommen ursprünglich nicht im Regenwald Südostasiens vor. Das Endprodukt hiervon sind Baumstammtische.

Adresse

Xyleia B.V.

Hademanstraat 6B

8111 AK Heeten

Niederlande

+31 (0)570 220 378

 

www.xyleia.eu

Exportziele

Lems hat intensive Kontakte mit den Produktionsfirmen in Thailand und Indonesien. Er spricht die Sprache und kennt die Kultur. Minimal vier Mal im Jahr ist er für ein paar Wochen in Asien für den Einkauf und die Unterstützung bei der Produktion.

Der Export von Xyleia macht 60% des Umsatzes aus. Die Produkte wie Baumstammtische, versteinerte Teller, Fliesen und Säulen, Hocker, Lampen und Spiegel werden weltweit an verschiedenen Architekten, Designer und Privatpersonen geliefert.

Exportländer

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal, Spanien und die Schweiz. Dubai, Ukraine, Peru und die Vereinigten Staaten.